Podiumdiskussion

Samstag 27. Oktober, 16-18. H2

Ausstellung \\

VHS-Aegidiimarkt, Foyer Forum. 10.09.2014 (Mi.) - 10.10.2014 (Fr.) , 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Erlassjahr.de

Gute Nachrichten!

Unsere 2014 Rundbrief ist da

Klicke Sie an Rundbrief in Menü

Vollversammlung 2014

Protokoll kommt bald.

Rundbrief März 2013

Zu finden bei Rundbrief

Broschüre

Lesen UND Zeitungsartikel

Anmelden für neue Rundbrief

Sie befinden sich hier: Presse

12.2010

Eine Welt Konferenz (6.11.2010). 
Artikel über die Eine-Welt-Konferenz


18.12.2010

Profit over people

Über die Machenschaften der deutschen Pharma-Firmen Bayer
und Boehringer Ingelheim in Indien informieren die Ärztinnen
Dr. Roopa Devadasan und Amruta Ramesh und die
BUKO Pharma-Kampagne.  MZ 21.10.2010. Mehr


19.11.10

Eine Welt Konferenz von 6.11.2010  (MZ)

MÜNSTER. Eine heterogene Szene mit gemeinsamen Forderungen mehr.

18.06.2009,

Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Münster

Das Eine-Welt-Forum Münster veranstaltet am
Donnerstag, dem 25.06.2009 ab 20.00 Uhr in der Volkshochschule Überwasser eine Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Münster Wolfgang Heuer (SPD) und Markus Lewe (CDU) . Mit geladen sind Vertreter der FDP und dem Bündnis 90 / Die Grünen, die die jeweiligen Kandidaten unterstützen. Es geht um die Zukunft der Eine-Welt-Arbeit in Münster und darum, inwieweit der neue Oberbürgermeister bereit ist, das zivilgesellschaftliche Engagement zu unterstützen und auch finanziell zu fördern. Mehr lesen!


09.05.2009,

Nachhaltiger Schuldenerlass für die ärmsten Länder der Welt

Zehn Jahre nach dem von erlassjahr.de organisierten Großereignis in Köln anlässlich des Treffens der G7/G8- Staaten, bei dem es um einen nachhaltigen Schuldenerlass für die ärmsten Länder der Welt ging, organisiert erlassjahr.de anlässlich der Bundestagswahl 09 über das Jahr verteilte Aktionen, um die Forderung nach einem fairen und transparenten Schiedsverfahren erneut und nachdrücklich einzuklagen, denn das weltweite Problem der Ver- und Entschuldung ist längst nicht gelöst… Mehr lesen!



28.04.2009,

Friedensstädte Münster und Osnabrück im Vergleich

Das Eine-Welt-Forum Münster ist seit 1992 der Zusammenschluss entwicklungspolitischer Initiativen, Organisationen und Eine-/ Dritte-Welt-Gruppen in Münster. Über den Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit konnten seitdem etliche Projekte zu Themen der Entwicklungszusammenarbeit  realisiert werden. Allerdings werfen die einschneidenden Kürzungen der Zuschüsse des Landes NRW als auch der Stadt Münster die Frage auf, welche Bedeutung Landesregierung und Stadtrat dem zivilgesellschaftlichen Engagement und der Eine-Welt-Arbeit insgesamt beimessen... Mehr lesen!