Sie befinden sich hier: Eine-Welt-Forum

Das Eine-Welt-Forum Münster e.V.

ist ein Zusammenschluss entwicklungspolitischer Initiativen, Organisationen und Eine-/ Dritte-Welt-Gruppen in Münster.

Grundkonsens der Mitglieder des Eine-Welt-Forums Münster e.V. ist es, für die Überwindung weltweiter Unrechtsstrukturen zu arbeiten und sich für eine Politik weltweiter sozialer Gerechtigkeit, für Menschenrechte und für ökologische Zukunftsfähigkeit einzusetzen.

Mitglieder des Eine-Welt-Forums Münster e.V. sind Gruppen und Organisationen aus unterschiedlichen Bereichen der Entwicklungszusammenarbeit, der Ökologie und der Menschenrechte. Sie engagieren sich:

  • im fairen Handel und in der Überwindung ungerechter Welthandelsstrukturen,
  • in direkter Hilfe für Partner in so genannten Entwicklungsländern,
  • in der Unterstützung von Migrantinnen und Migranten in Münster,
  • in kontinuierlicher Bildungs- und Bewusstseinsarbeit,
  • in Kampagnen (z.B. für Überwindung der internationalen Verschuldung oder für die Durchsetzung weltweiter Gültigkeit von Sozialstandards),
  • im Auf- und Ausbau von Schulpartnerschaften und in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, in der Suche nach neuen Wegen für internationale Kooperation und Partnerschaften gegen die neoliberale Globalisierung.